Laden Evenementen

« Alle Evenementen

The Kings’s Christmas

14 december van 20:00 tot 22:00

14. Dezember 2021 I 20 Uhr Stadthalle

19 Uhr Konzerteinführung
„Das dritte Ohr“

The King’s Christmas
BAROCKTROMPETEN ENSEMBLE BERLIN

PROGRAMM

Antiphon I O Radix Jesse

Anonymus
Sussex Carol

Henry Purcell
Suite aus: The Fairy Queen – Act the 4th
Ground: „Deck the altar, celebrate this shrine“ aus „Dioclesian“

Antiphon II Coventry theme

Anonymus
Coventry Carol

John Dowland
Lord Willoughbies Welcome home

Anonymus
The King’s Masque
Galliard
La Rossignoll

Antiphon III Lucem Tuam (John Redford)

Thomas Robinson
A Fancy – für zwei Lauten & B.c.

Giles Farnaby
His Rest
The old Spagnoletta

William Byrd
La Volta

Antiphon IV
Puer natus (William Byrd)

Henry Purcell
Suite aus: King Arthur or the British Worthy (1691)

INTERPRETEN

Barocktrompeten Ensemble Berlin
auf historischen Instrumenten

Johann Plietzsch
Christian Ahrens
Ludger Starke
Julie Bonde
Trompeten

Wolfgang Eger
Pauken/Perkussion

Bernhard Meier
Louise Oakes
Lars Juling
Volkmar Jäger
Posaunen

Jan Grüter, N.N.
Theorben/Lauten

Matthias Suschke
Orgel

Johann Plietzsch
Leitung

Mit Pauken und Trompeten und ausschließlich gespielt auf alten Instrumenten lässt das Barocktrompeten Ensemble Berlin die englische Weihnacht erstrahlen, getragen durch Posaunen, Theorben und Orgel. Prächtig und farbenreich ist die Tradition der höfischen Bläsermusiken im England des 16. und 17. Jahrhunderts zur musikalischen Umrahmung königlicher Feste.
Dieser höfischen Klangpracht in der Musik Byrds und Purcells stellt das Ensemble aber auch die Weihnacht der Einkehr und Besinnung gegenüber. Bei allem höfischen Glanz bleibt Weihnachten das Fest der Geburt von Gottes Sohn. Zwischen prunktvollem Strahlen der Blechbläser betört die Zartheit der zwei Lauten. Die elisabethanischen Antiphone und Consort-Sätze sind sparsam besetzt, führen und rahmen das Programm und sind beredtes Zeugnis der Erwartung und der Sehnsucht nach diesem Tag.
Mit der Musik der bedeutendsten Komponisten der Epoche und mit dem Wechselspiel von darstellerischer Pracht und innerer Einkehr zeigt das Barocktrompeten Ensemble Berlin die weihnachtliche Ambivalenz von Festlichkeit, Besinnung, Vorfreude und Erfüllung – und macht mit seiner sensiblen Interpretation „The King s Christmas“ so berührend.
___________________________________________

Konzertkarten (18€/Schüler, Studenten 9 €) unter www.kleve.reservix.de, an allen Reservix-VVK-Stellen (z.B. Buchhandlung Hintzen, Kleve), an der Rathaus-Info der Stadt Kleve, Tel. 0049-2821-84450 und im Fachbereich Kultur der Stadt Kleve, Tel. 0049-2821-84254 o. 84-364.
Einlass: „kurz vor“ 19 Uhr.

Es gelten die – zur Zeit – aktuellen Corona-Regeln:
– Zugang mit Maske, die am Platz und in der Pause zu Einnahme von Getränken abgenommen werden darf.
– Konzertbesucher müssen genesen, geimpft oder getestet sein und dies mit Ausweis nachweisen (Schnelltest oder PCR-Test 48 Stunden gültig)

Gegevens

Datum:
14 december
Tijd:
20:00 tot 22:00
http://www.kleve.reservix.de/

Locatie

Stadthalle Kleve
Lohstätte 7
Cleve, 47533 DE
+ Google Maps

Geef een antwoord

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd. Vereiste velden zijn gemarkeerd met *