Laden Evenementen

« Alle Evenementen

  • Dit evenement is voorbij.

Krankheitsbedingt abgesagt! “Farbenspiele”, Samuel Walter, Trompete & Lucas Euler, Orgel

4 februari van 18:00

Da Organist Lukas Euler erkrankt ist, kann das Konzert am Sonntag nicht stattfinden. Es wird an einem neuen Termin nachgeholt.
Wir informieren baldmöglichst über das neue Datum!

Karten behalten ihre Gültigkeit, werden bei Verhinderung am Nachholtermin aber auch an der jeweiligen Vorverkaufsstelle erstattet.

Danke für das Verständnis!
________________________________________________________________________

04. Februar 2024 I 18 Uhr, Versöhnungskirche

Farbenspiele
DUO AREOFONE

PROGRAMM

Charles-Marie Widor
Allegro vivace, aus: Orgelsinfonie Nr. 5 f-Moll op. 42,1

Oskar Böhme
Konzert für Trompete f-Moll. op. 18

Lukas Euler
Improvisation – Hommage à Chagall

Petr Eben
Okna (Fenster) nach Marc Chagall

Sigfrid Karg-Elert
“Cathedral Windows” op. 106

Henri Tomasi
Semaine Sainte a Cuzco

INTERPRETEN

Duo AreoFONe

Samuel Walter Trompete
Lukas Euler Orgel

______________________________________________________________________

Der junge, aus Kleve stammende Trompeter Samuel Walter ist derzeit Stipendiat des Deutschen Musikwettbewerbs und gibt ein Heimspiel, am Sonntag, 4. Februar 2024, 18 Uhr im Rahmen der Besonderen Reihe in der Versöhnungskirche Kleve. Begleitet wird er vom jungen Organisten Lukas Euler, ebenfalls Stipendiat in der Konzertauswahl des Deutschen Musikrats. Das facettenreiche Konzertprogramm der beiden Musiktalente orientiert sich thematisch an den schillernden Kirchenfenstern großer Kathedralen.

ZUM PROGRAMM
„Farbenspiele” schreiben die beiden Duopartner als Titel über ihr Programm, das ausgesuchte Werke des Repertoires für Trompete und Orgel enthält: “Obwohl viele der Komponisten dieses Programms nicht allzu bekannt sind, so sind sie doch für diese Duo-Besetzung die Größten ihrer Zeit und beweisen es mit einem fulminanten Farbenspiel“, begründen Samuel Walter und Lukas Euler ihre Werkwahl.

Illustre Kirchenfenster inspirierten Komponisten, wie den Tschechen Petr Eben, der sich in seinem Werk „Okna“ („Fenster“) auf die Glasmosaiken von Marc Chagall in der Synagoge in Jerusalem bezieht. Die Orgel – Lukas Euler leitet das Hauptwerk mit einer eigenen „Hommage à Marc Chagall“ ein – liefert ihm dabei die Feierlichkeit der bunten Glasflächen, während der Trompetenton für die druchstrahlenden Farben steht.
Der Spätromantiker Sigfrid Karg-Ehlert komponierte seine „Cathedral Windows“ über gregorianische Themen. Karg-Ehlert wurde in den 1970er Jahren als bedeutender Orgel-Komponist nach Max Reger wiederentdeckt. Ebenfalls zu hören sein wird Henri Tomasis „Semaine Sainte d Cuzco“, eine Vertonung der Heiligen Osterwoche im peruanischen Cuzco. „Musik, die nicht von Herzen kommt, ist keine Musik“ lautet ein Statement des Komponisten aus Marseille. Eröffnet wird das Konzert mit einem Satz aus der berühmten 5. Orgelsinfonie des Franzosen Charles-Marie Widor.

ZU DEN INTERPRETEN
Der Trompeter Samuel Walter war 15jährig schon Jungstudent an der Düsseldorfer Robert-Schumann-Hochschule. Inzwischen hat er reichlich Konzerterfahrung als Solotrompeter, Kammermusiker mit seinem Quintett Bright Brass und auch als Orchestermitglied u.a. an der Deutschen Oper in Berlin und derzeit beim Norwegischen Rundfunkorchester gesammelt. Gerade befindet er sich im Masterstudium in Graz.

Organist Lukas Euler war Jungstudent in Freiburg, studierte später in Leipzig, wo er Assistenzorganist am Forum Thomanum war. Der mehrfache Preisträger internationaler Orgelwettbewerbe pflegt eine rege Konzerttätigkeit, ist Gründer einer Konzertreihe und Dekanatskantor an der Pauluskirche Darmstadt.

KARTEN & INFOS
Konzertkarten (12 €/ Schüler + Studenten 5 €) gibt es unter www.kleve.reservix.de, an allen Reservix-VVK-Stellen (Buchhandlung Hintzen, Niederrhein Nachrichten, Klever Rathaus-Info), Einlass: 17.30 Uhr, keine Pause.

– aus der Konzertförderung Deutscher Musikwettbewerb des Deutschen Musikrates –
______________________________________________________________________

Konzertkarten: 12 €
Schüler/Studenten 5 €
Familienkarte 30 €

VVK:
Rathaus Info Stadt Kleve
Buchhandlung Hintzen Kleve
Niederrhein Nachrichten Kleve
Stadt Goch
Touristinformation Kalkar
Theaterbüro Emmerich

online:
https://kleve.reservix.de/tickets-farbenspiele-duo-areofone-in-kleve-versoehnungskirche-evangelische-kirchengemeinde-am-4-2-2024/e2115063

https://www.facebook.com/events/1316291772296545/

Gegevens

Datum:
4 februari
Tijd:
18:00
Site:
https://www.facebook.com/events/1316291772296545/

Organisator

Konzerte der Stadt Kleve
E-mail
noreply@facebookmail_com