Laden Evenementen

« Alle Evenementen

  • Dit evenement is voorbij.

Konzert “Closer to Paradise” mit Valer Sabadus, Countertenor & SPARK The Classical Band

12 december 2023 van 20:00

12. Dezember 2023 I 20 Uhr, Stadthalle
19 Uhr Konzerteinführung „Das dritte Ohr“ mit Andreas Daams

CLOSER TO PARADISE
SPARK & VALER SABADUS, COUNTERTENOR

PROGRAMM

AURE DOLCI INTORNO A ME

Andrea Ritter
“The Arrival” nach Georg Friedrich Händel “Die Ankunft der Königin von Saba” aus “Salomon” HWV67

Georg Friedrich Händel
“Augelletti, che cantate”, Arie der Almirena aus Rinaldo HWV7

Antonio Vivaldi
Sinfonia, Ouvertüre aus Giustino
“Vedrò con mio diletto”, Arie des Anastasio aus Giustino RV 717
Allegro , aus: Concerto g-Moll Op. 3 No. 2 RV 578

LA VOIX DOUCE

Maurice Ravel
Rigaudon, aus: “Le Tombeau de Couperin”

Erik Satie
“Les Anges”, aus: “Trois Mélodies”

Kurt Weill
“Youkali”, aus: “Marie Galante”

Lev „Ljova“ Zhurbin
Tango Heavy

Gabriel Fauré
“Au bord de l’eau”

Léo Ferré
“Écoutez la chanson bien douce”

AUF SCHWINGEN DER NACHT

Michael Nyman
“Vermeer’s Wife”

Robert Schumann
“In der Fremde” , aus: Liederkreis op. 39

Volkslied “Ich hab die Nacht geträumet”

Oliver Riedel
Seemann

DREAM AND DEVOTION

Chiel Meijering
“Dreams”

Victor Plumettaz
“Scotch Club”

Martin Gore
“One Caress”

Daniel Koschitzki
“Closer to Paradise”

INTERPRETEN

Valer Sabadus
Countertenor

SPARK
Andrea Ritter, Blockflöte
Daniel Koschitzki, Blockflöte / Melodica
Stefan Balazsovics, Violine / Viola
Victor Plumettaz, Violoncello
Christian Fritz, Klavier

Das Paradies gilt als Urbild des Glücks, als Ort des Friedens und der Harmonie, als Symbol einer besseren Welt. Dieser entrückte Ort ist Dreh-und Angelpunkt dieses Konzertes. Valer Sabadus und Spark machen sich in “Closer to Paradise” auf den Weg dorthin und die Sehnsucht danach klanglich erfahrbar.
In vier Akten werden Aspekte dieser Sehnsucht als universellem Gemütszustands beleuchtet, jeder in einer anderen Sprache gesungen und mit dem Fokus auf einer anderen Epoche. Werke von Händel, Vivaldi, Schumann, Fauré, Ravel, Weill und Satie, aber auch Songs von Rammstein, Depeche Mode oder Musik von Michael Nyman und Chiel Meijering erklingen in Eigenarrangements der Musiker. Barocke Arien, romantische Kunstlieder und impressionistische Melodien verschmelzen mit Avantgardeklängen, Volksliedern, Chansons und Rocksongs zu schillernden Klangszenen.
_______________________________________________________________________

Konzertkarten: 16/18 €
Schüler/Studenten 5 €

VVK:
Rathaus Info Stadt Kleve
Buchhandlung Hintzen Kleve
Niederrhein Nachrichten Kleve
Stadt Goch
Touristinformation Kalkar
Theaterbüro Emmerich

online:
https://kleve.reservix.de/tickets-closer-to-paradise-spark-valer-sabadus-countertenor-in-kleve-stadthalle-am-12-12-2023/e2104373

Locatie

Stadthalle Kleve
Lohstätte 7
Cleve, 47533 DE
+ Google Maps